Anna aus Namibia (Teil 2)

Nachdem wir euch bereits von der ersten Operation von Anna berichtet haben, erreicht uns die freudige Nachricht aus Namibia, dass auch die zweite Operation erfolgreich und mit dem bestmöglichen Ergebnis gelaufen ist. Nun beginnt die Reha mit physiotherapeutischen Übrungen, damit die langfristigen Komplikationen so gering wie möglich gehalten werden. Wir hoffen und erwarten, dass Anna in 4-5 Monaten wieder vollständig genesen ist.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Unterstützern, die die komplizierten Operationen möglich gemacht haben und Anna den Weg in ein neues, mobileres Leben ermöglichen!